facebook-hoover twitter-hoover ukbettips-hoover
Betting tipsPronosticos apuestasPonturi pariuriPronostici scommesseWetten tippsAposta e Ganha

World Cup 2014 - CUIABA

Die FIFA-WM 2014 in Brasilien steht vor der Tür. Wir nehmen die Gastgeberstädte dieses Jahres genauer unter die Lupe.
ChapadadosGuimaraes
Chapada dos Guimaraes

Cuiaba wird auf verschiedene Weisen im Herzen des diesjährigen Turniers auftauchen.

Die Stadt, die die Hauptstadt des Bundesstaates Mato Grosso ist, befindet sich genau im Zentrum von Südamerika – gleich weit entfernt vom Pazifik und dem Atlantik. Wegen der üppigen Vegetation, die mit dem städtlichen Teil verflochten ist,  wird die Stadt auch "Die grüne Stadt" genannt.

Man findet dort auch eines der größten Flussdeltas der Welt, in dem eine große Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen ihr Zuhause findet. Unter anderem leben dort exotische Tiere wie Alligatoren und Jaguare.  Der Chapada dos Guimaraes National Park wird dazu sein übriges tun viele Besucher während des Turniers zu begeistern.

In der Arena Pantanal, die 42.968 Zuschauern platz bietet und auf dem ehemaligen Gelände des Estadio Jose Fragelli Stadion gebaut wurde, werden vier Gruppenspiele stattfinden. Nach dem turnier wird die Größe des Stadions, allerdings wieder verringert. Das wandlungsfähige Design und die Struktur des Stadions machen das zu einer großen Leistung.

Obwohl Cuiaba eine der kleinsten Gastgeberstädte des Turniers ist, gibt die Stadt Besuchern immer noch eine große Chance einiges über die reichhaltige brasilianische Kultur zu lernen. Vor allem das Rondon Museum, welches die Geschichte über die Ureinwohner des Landes erzählt, bietet dazu Gelegenheit.

Team Rangliste - Spielplan - Spieler Rangliste

English Barclays Premier League

Italian Serie A

German Bundesliga

Spanish La Liga

French Ligue 1

Moustache webdesign